Jetzt können Sie die Welt virtuell bereisen, ohne sich von Ihrem Sofa zu erheben – oder zumindest Ihre Reiseerfahrung und Geografie-Kenntnisse verbessern. Denn gegen “richtiges” Reisen ist eben kein Mittel gewachsen. Aber vergnüglich ist der Umgang mit dem GeoGuessr genannten online-Spiel auf der Basis von Google-Karten in jedem Fall, allein oder mit der Familie.

GeoGuessr ist ein geografisches Entdeckungsspiel, das auf Google-Bildern basiert und bei dem die Spieler verschiedene Orte auf der ganzen Welt erraten müssen, indem sie nur die Hinweise nutzen, die eine Strassenansicht liefert. Das Spiel wurde 2013 entwickelt und hat inmitten der Pandemie eine neue Bedeutung erlangt, da es ein virtuelles Reiseerlebnis bietet. Von trostlosen Strassen bis hin zu berühmten Stätten fordert das Spiel deduktives Denken. Um bei GeoGuessr erfolgreich sein, müssen Sie jeden Hinweis nutzen, auf Schilder achten, versuchen, die Sprache zu interpretieren, Fahnen suchen oder auch die umgebende Landschaft in einem Google-Streetview-Foto lokalisieren.

Die einfach gehaltene Benutzeroberfläche macht Spass und ist leicht zu handhaben ben. Die SpielerInnen wählen eine Karte mit fünf Runden aus tippen mit der Maus auf einen Ort, von dem sie vermuten, dass er mit dem Foto übereinstimmt. Je näher der gewählte Ort von der tatsächlichen Position des Fotos liegt, desto höher ist die Punktzahl.

Es gibt unterschiedliche Karten – offizielle und benutzergenerierte mit unterschiedlichen Schwerpunkten oder länderspezifische.