Aus der Gastronomie kennen wir es als “Gruss aus der Küche”, als kleines Appetithäppchen mit einem grossen Versprechen auf das, was später auf den Tisch kommt. Zu einem solchen Gruss aus der Küche hat kürzlich die Designmesse Blickfang aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens eine Handvoll Influencer und Blogger eingeladen – mit dabei das Wüst-und-Wüst-Magazin.

Pre-Event zur Blickfang in der Modissa.

Schon im Vorfeld der Zürcher Ausgabe der Blickfang vom 19. bis 21. November 2021 stellen nämlich im Modehaus Modissa acht Designer ihre Werke aus, als eine Art Vorgeschmack auf den Grossanlass, der in diesem Jahr wieder im neu renovierten Kongresshaus stattfindet.

In Zürichs führendem Modehaus modissa ist im November eine BLICKFANG-Sonderfläche zu sehen. Hingehen!

Zu Entdecken gibt es dann mehr als 180 DesignerInnen mit individuellen Möbeln, Wohnaccessoires, Mode und Schmuck. Sie verwandeln das Kongresshaus in den grössten Concept-Store der Stadt für unabhängiges Design. Kurz: Ein Shopping-Event für alle, die einzigartige Produkte suchen. Und: An der Blickfang trifft man alle DesignerInnen persönlich. Darunter z.B. die Basler Goldschmiedin Anna Schmid.

Armschmuck Anna Schmid

Armschmuck von Anna Schmid, Basel

Die diplomierte Goldschmiedin und  Designerin entwirft und gestaltet in ihrer Werkstatt in der Basler Altstadt in feinster Handarbeit sinnliche Schmuckobjekte und tragbare Kleinskulpturen von besonderer Ausstrahlung. Deren Formensprache inspiriert ist von Tanz und Musik, von Naturstudien oder auch von den Formen und Farben  edler Steine.

Oder die MöbelgestalterInnen LAIK mit ihrem flexiblen Möbeldesign. Ihren Designertisch zieht man dank seiner patentierten Lamellenstruktur mit nur einer Bewegung einfach um die Hälfte aus.

iLAIK

iLAIK Tisch 80 – blaugrau/rund/weiss

Und schon ist Platz für alles, was der Tag so bringt. Ohne Einlegeplatte. Ohne Klappmechanismus.

Oder nanimanu, die Designmanufaktur, die mit ihren inspirierten Holzkreationen überrascht. Die ausgebildete Grafikerin Rena Hostettler, genannt Nani, mit mehrjähriger Erfahrung in der Werbebranche hat sich bis 2019 als Produktdesignerin bei PanoramaKnife ausgetobt und ist die Tochter dessen Erfinders und erfolgreichen Werbers Andy Hostettler.

nanimanu

Ein kleiner Einblick in Nani’s Kollektionen mit Tabletts, Schneidebrettern, Humidoren und vielem mehr.

Mit der Manufaktur will sie Altbewährtes neu interpretieren und Schönes einfach so sein lassen. Alte Techniken sollen auf neue treffen und so Unikate aus Holz schaffen.

Und natürlich auch die restlichen 177 AustellerInnen aus den Bereichen Möbel, Schmuck, Mode, Modeaccessoires und Wohnaccessoires  – neben den altbekannten DesignerInnen sind diesmal auch wieder viele zum ersten Mal dabei.

Nur schon diese kleine Auswahl zeigt: Die Blickfang Messe ist immer wieder ein Besuch wert für alle, die gerne Schönes mögen im Leben – sei es für sich selbst oder als Geschenk für die kommenden Festtage. Dass man dabei auch gleich die gelungene Neugestaltung des Kongresshauses besichtigen kann, ist ein zusätzlicher Anreiz.